Der Prinz und der Gloeckner
Kunstgalerie

Ausstellung: Turbolator

<- -> Raum 0

Aus der Krümmung heraus strebt es hinweg, nach allen Richtungen und in sich hinein. Wirbelnd zuckelt und dreht es sich in seinem eigenen Sein. Oh! Wo sind all die Quadrate und Dreiecke, die sich nur mäßig implizieren?

Beschreibung der Bildtypen

Typ 1: Ein Objekt mit diskreter Drehsymmetrie und im Allgemeinen ohne Spiegelsymmetrie besteht aus einem zentralen Kreis und Kurven, die sich zunächst an den Kreis schmiegen und sich dann nach außen ablösen, also eine Art Turbo ergeben. Die Form der Kurven ändert sich, der Turbolator dreht sich zudem.

Typ 2: entsprechend Typ 1 nur weitgehend nach innen.

Typ 3: eine Kombination von Typ 1 und 2.

Typ 4: entsprechend Typ 3, nur mit einem Farbverlauf als Kurvenstrich.

<-
->
Stil: 0  1. 2. 3  4  N  D