Der Prinz und der Gloeckner
Kunstgalerie

¤

Ausstellung: Schunk

<- -> Raum 0

Hingestrichen, fahl und durchscheinend. Die Form leicht gezwungen, sich zu krümmen. Es ist nicht ganz greifbar, konkretisierbar, einfach und doch da. So soll es sein.

Beschreibung der Bildtypen

Typ 1: Eine kubische Kurve von rechts oben nach links unten wird in der Form variiert. Die Formen werden übereinandergestapelt, teiltransparent. Die Farbwahl erfolgt zufällig, genau wie die Variation der Formgebung.

Typ 2: Die Formen werden etwas anders generiert, ferner ist die Ausrichtung zufällig gedreht.

Typ 3: Die Ausrichtung ist eher horizontal, die Form typisch langgezogener.

Typ 4: Die einfachen Kurven entspringen nach oben grob büschelartig einem Quellpunkt.

Typ 5: Die einfachen Kurven entspringen nach allen Seiten grob büschelartig einem zentralen Quellpunkt.

Typ 6: Gedrehte Ellipsen werden teiltransparent übereinandergestapelt, wobei ihr Zentrum ebenfalls variiert.

<-
->
© Dr.O.Hoffmann@gmx.de