Der Prinz und der Gloeckner
Kunstgalerie

¤

Ausstellung: Konstruktion...

<- -> Raum 0

Die Ästhetik des Einfachen fasziniert immer wieder. Wer schon einmal versucht hat, mit eigenen Händen ohne großartiges Werkzeug aus einem Stein eine perfekte Kugel zu erschaffen, wer auch nur versucht hat, aus einem Haufen gleicher Holzlatten einen perfekten Würfel zu zimmern, der kennt die Schwierigkeiten, aber auch das Spannende und Interessante, die im Detail des Einfachen liegen, der weiß, was die Idee vom Plan, von der Konstruktion und vom späteren Werk unterscheidet.

Beschreibung der Bildtypen

Einfache Konstruktionen aus Strecken oder Kurven umschließen eine Fläche. Ob durch Zufall oder konstruktionsbedingt oder bedingt durch die Dynamik der Animation der Kurven und Flächen. Die Typen 1 bis 4 verwenden Strecken, die anderen Kurven, 5 bis 7 quadratische, 8 eine kubische.

<-
->
© Dr.O.Hoffmann@gmx.de