Der Prinz und der Gloeckner
Kunstgalerie

Ausstellung: Polygon...

<- -> Raum 0

Einfache Symmetrien, einfach Polygone, einfache Gedanken, einfache Bewegungen - warum nicht? Tja, jedem das Seine.

Beschreibung der Bildtypen

Die Typen 1 bis 7 zeigen aus einer Auswahl von gleichseitigen (oder im Falle von Typ 7 lediglich regelmäßigen) Polynomen wird eines zufällig angezeigt, vergrößert und um seinen Mittelpunkt gedreht. Farben, Kantendicke, Rotationsgeschwindigkeit Tranzparenz und der Mittelpunkt des Polygons werden je nach Typ variiert. Bei Typ 8 handelt es sich um ein unregelmäßiges Polygon, welches zudem seine Form verändert. Typ 9 realisiert das Gleiche mit etwas anderen Parametern. Typ 10 ist ein regelmäßiges Polygon, welches seine Form verändert, ähnlich wie Typ 11, nur dort mit einem weiteren Winkelparameter.

<-
->
Stil:Hier kann eine Stilvorlage ausgewählt werden! 0Stil: Einfach (Besonders für Netscape4, Opera4, MSIE4/5/6)  1Stil 1: Beinahe traditionell (Sinnvoll für die meisten browser).Stil 1.: Variation zu Stil 1, bunt 2Stil 2: 5. Generation (Zum Beispiel für Gecko, Mozilla5, Netscape6/7, Opera6/7, Konqueror, Safari).Stil 2: Variation zu Stil 2, bunt 3Stil 3: 5. Generation (Zum Beispiel für Gecko, Mozilla5, Netscape6/7, Opera7, Konqueror, Safari)  4Stil 4: 5. Generation (Vor allem für Gecko, Mozilla5 (>1.0), Netscape7, Opera7, Konqueror 3.2)  NStil: kein CSS (Für Puristen oder eigene Stilvorlage)  DStil: Zum Drucken