Der Prinz und der Gloeckner
Kunstgalerie

Ausstellung: Blubber

<- -> Raum 0

Aneinander schmiegen, rubbeln, schubbern, wiegen!
Im Kontakt liegt der Schlüssel. Die Berührung ist ein Punkt!

Beschreibung der Bildtypen

In den Zeichenbereich werden zufällig Kreise gemalt, die sich nicht überschneiden, aber paarweise berühren oder einen geringen Mindestabstand zueinander einhalten. Bei einigen Bildtypen können die Kreise auch ineinanderliegen, bei einigen nur innerhalb des größten Kreises, sonst nebeneinander, in allen Fällen innerhalb des quadratischen Zeichenbereiches.

Die farbliche Gestaltung der Kreise ist pro Kreis eine einfarbige Füllung, die anhand verschiedener Regeln, teils zufällig bestimmt wird.

<-
->
Stil:Hier kann eine Stilvorlage ausgewählt werden! 0Stil: Einfach (Besonders für Netscape4, Opera4, MSIE4/5/6)  1Stil 1: Beinahe traditionell (Sinnvoll für die meisten browser).Stil 1.: Variation zu Stil 1, bunt 2Stil 2: 5. Generation (Zum Beispiel für Gecko, Mozilla5, Netscape6/7, Opera6/7, Konqueror, Safari).Stil 2: Variation zu Stil 2, bunt 3Stil 3: 5. Generation (Zum Beispiel für Gecko, Mozilla5, Netscape6/7, Opera7, Konqueror, Safari)  4Stil 4: 5. Generation (Vor allem für Gecko, Mozilla5 (>1.0), Netscape7, Opera7, Konqueror 3.2)  NStil: kein CSS (Für Puristen oder eigene Stilvorlage)  DStil: Zum Drucken